Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Eiffelturm

© über dts Nachrichtenagentur

14.08.2017

Paris Auto fährt in Restaurant – Mindestens eine Tote

Angeblich sei der Fahrer absichtlich in das Restaurant gefahren.

Paris – In einem Vorort von Paris ist am Montagabend ein Auto in ein Restaurant gefahren. Dabei soll laut ersten Berichten mindestens ein junges Mädchen getötet worden sein, mindestens fünf Menschen wurden verletzt.

Angeblich sei der Fahrer absichtlich in das Restaurant gefahren. Der Vorfall ereignete sich im Département Seine-et-Marne, östlich der französischen Hauptstadt.

Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/paris-auto-faehrt-in-restaurant-mindestens-eine-tote-100504.html

Weitere Nachrichten

Fahne von Indien

© über dts Nachrichtenagentur

Indien Mindestens 46 Tote bei Erdrutsch

Bei einem Erdrutsch in Indien sind am Sonntag mindestens 46 Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich am Morgen (Ortszeit) bei der Stadt ...

Ägyptische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Ägypten Über 20 Tote bei Zugunglück

Bei einem schweren Zugunglück im Norden Ägyptens sind am Freitag mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 55 Menschen wurden verletzt. Laut ...

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

China Erdbeben mittlerer Stärke

In China hat sich am Dienstag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,1 bis 6,2 an. Diese Werte werden oft später ...

Weitere Schlagzeilen