Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Rom erwartet bis Ende März Besucheransturm

© dapd

14.02.2013

Papstwahl Rom erwartet bis Ende März Besucheransturm

Preise steigen.

Rom – Die Tourismusbehörden in Rom rechnen angesichts des Rücktritts von Papst Benedikt XVI. und der Wahl eines Nachfolgers bis Ende März mit einem Besucheransturm von geschätzten vier Millionen Pilgern aus aller Welt. Deswegen hat der Bürgermeister der Ewigen Stadt, Gianni Alemanno, nun Alarm geschlagen, wie die römische Tageszeitung „La Repubblica“ am Donnerstag berichtete.

Für das, was er selbst als „Secondo Giubileo“, als „zweites Heiliges Jahr“ bezeichnete, forderte Alemanno in einem Brief an den scheidenden Ministerpräsidenten Mario Monti Unterstützung in Höhe von rund 4,5 Millionen Euro, um einen problemlosen Verlauf der Ereignisse rund um Papstrücktritt und Papstwahl zu garantieren.

Allein für das vorletzte Angelusgebet von Papst Benedikt XVI. am Sonntag rechne man mit mindestens 150.000 Menschen, warnte auch der Polizeichef von Rom, Fulvio della Rocca. Ein vorgesehenes Fahrverbot, um den Smog zu verringern, sei aus diesen Gründen eigens abgesagt worden.

Geld werden auch die Pilger brauchen können. So stiegen die Preise für Hotelzimmer und Residence in Rom nach Angaben der „Repubblica“ bereits in schwindelerregende Höhe. Zahlte man bislang für ein Zimmer im Vatikan nahen Borgo Pio rund 120 Euro pro Nacht, müssen heute 300 hingeblättert werden. Ein Zimmer in den zahlreichen Residence-Apartments rund um den Heiligen Stuhl kann so gar 800 Euro kosten.

Benedikt XVI. hatte am Montag überraschend seinen Rücktritt angekündigt. Am 28. Februar wird er sein Amt niederlegen. 15 bis 20 Tage später – voraussichtlich am 15. März – werden sich die Kardinäle im Konklave versammeln, um einen Nachfolger zu wählen. Bis Ostern sollten wir einen neuen Papst haben, hatte Vatikan-Sprecher Padre Federico Lombardi angekündigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/papstwahl-rom-erwartet-bis-ende-maerz-besucheransturm-60222.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen