Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Papst Benedikt XVI. ermutigt Menschen zu Zuversicht in 2012

© dts Nachrichtenagentur

01.01.2012

Papst Papst Benedikt XVI. ermutigt Menschen zu Zuversicht in 2012

Rom – Papst Benedikt XVI. hat die Menschen in seiner feierlichen Neujahrsmesse dazu ermutigt, zuversichtlich ins neue Jahr zu starten und warb für ein friedliches Zusammenleben der Völker, Kulturen und Religionen.

Er appellierte zudem in seiner Predigt an Familien und Schulen „die Jugend zur Gerechtigkeit und zum Frieden erziehen“. Die Jungen und Mädchen von heute würden in einer Welt aufwachsen, die kleiner geworden sei, in der beständige, wenn auch nicht immer direkte Kontakte zwischen den verschiedenen Kulturen und Traditionen bestünden.

„Für sie ist es heute mehr denn je unerläßlich, den Wert und den Weg des friedlichen Zusammenlebens, der gegenseitigen Achtung, des Dialogs und des Verstehens zu lernen“, so der Papst.

Ohne solche Erziehung könnten „die gesellschaftlichen Gegebenheiten, in denen sie aufwachsen, Jugendliche dazu bringen, in ihrem Denken und Handeln eine intolerante und gewalttätige Weise anzunehmen“, mahnte der Benedikt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/papst-benedikt-xvi-ermutigt-menschen-zu-zuversicht-in-2012-32692.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen