newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Serverraum von Pädophilen-Ring
© Polizei Münste

Münster Elf Festnahmen bei Pädophilen-Ring

Nach dem Vorwurf des sexuellen Missbrauchs von Kindern hat die Polizei Münster insgesamt elf Personen festgenommen. Sieben Beschuldigte befinden sich aktuell in Untersuchungshaft, teilten die Beamten am Samstag mit. ...

Fall Maddie Polizei prüft Verbindung zu verschwundenem Jungen aus Köln

Der Verdächtige im Vermisstenfall Maddie McCann, Christian B. (43), könnte für eine mögliche weitere Entführung eines Kindes aus dem Kölner Raum als Täter infrage kommen. Nach Informationen des "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe) prüft die Polizei einen ...

Justizministerium Attentäter von Halle kletterte über Gefängnismauer

Der Attentäter von Halle (Saale) ist im Gefängnis über eine Mauer geklettert uns hat sich offenbar minutenlang ohne Aufsicht frei in der JVA bewegt. Der Vorfall ereignete sich bereits am Samstag in der Justizvollzugsanstalt Halle, dem sogenannten "Roten Ochsen", ...

Fall Lübcke Prozess gegen mutmaßlichen Mörder soll Mitte Juni beginnen

NRW Deutlich weniger Kriminalität in der Corona-Krise

Amtsgericht Osnabrück Weiterer Haftbefehl gegen windigen Windkraft-Investor

Ausbruch in Altenzentrum Staatsanwaltschaft ermittelt nach Corona-Ausbruch in Wuppertal

Finanzamt macht Fehler Selbstständiger muss keine Steuern zahlen

Ausbruch aus Psychiatrie Geiselnehmer erhielten Küchenmesser von der Klinik

Justizkreise Prozess zum Halle-Attentat kann im Juli starten

Wallrabenstein Schärferer Ton zwischen Verfassungsgericht und EuGH

PEPP Ex-Industriepräsident prüft Klage gegen Corona-Hilfen der EZB

Anschlagsserie in Waldkraiburg Übernahme der Ermittlungen durch Bundesanwaltschaft

Telekommunikationsgeheimnis und Pressefreiheit Verfassungsgericht kippt BND-Abhörpraxis

Bericht Richterbund sorgt sich um Technikrückstand

Köln 20-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Bericht Trotz Coronakrise kein Rückgang bei rechtsextremer Kriminalität

Lörrach Sturmgewehr und Munition sichergestellt

Mordfall Susanna Bundesgerichtshof bestätigt Urteil

"Familienrechtliche Laien" Familiengerichtstag beklagt schlechte Ausbildung von Richtern