newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Polizeiwagen
© über dts Nachrichtenagentur

Tödliche Messerattacke in Berlin Tatverdächtiger stellt sich

Nach der Auseinandersetzung im Berliner Monbijoupark, bei der am Wochenende ein 13-Jähriger getötet wurde, hat sich am Montag ein Tatverdächtiger bei der Mordkommission gestellt. ...

Berlin 13-Jähriger stirbt nach Messerattacke

In einer Parkanlage in Berlin-Mitte ist in der Nacht zum Sonntag ein 13-Jähriger bei einer Auseinandersetzung durch einen Messerangriff getötet worden. Das Opfer war Teil einer Gruppe von sieben Personen, die bis auf einen 22-Jährigen aus Kindern und Jugendlichen ...

Richterbund Niemand muss Stillstand der Rechtspflege befürchten

Nach Ansicht des Deutschen Richterbunds bleibt der Rechtsstaat auch in Zeiten von Corona-Einschränkungen in zahlreichen Bereichen der Gesellschaft voll handlungsfähig. ...

Datenrecherche Verfahren wegen Sexualdelikten werden weiterhin oft eingestellt

Bericht Gegner der Corona-Politik sollen Sprengsatz gezündet haben

Berlin Entwarnung nach mutmaßlichem Schusswaffenfund

Berlin Mehrere Schusswaffen bei Razzia sichergestellt

GdP Ausfälle bei Berliner Polizei wegen Corona steigen stark

Berlin Brandsätze gegen RKI-Gebäude geworfen

Bericht Messerangriff in Dresden – Islamistischer Hintergrund vermutet

Berlin Razzia wegen Verdacht auf Corona-Subventionsbetrug

94 Infizierte Über 1.100 Beamte der Bundespolizei in Quarantäne

Münster Polizei erschießt Geiselnehmer in JVA

GdP 71.000 Ermahnungen gegen Maskenmuffel in Bahnhöfen und Zügen

Genitalverstümmelung Polizei ermittelte in vier Fällen

Berlin Polizei schließt Räumung von „Liebig34“ ab

Berlin Randale vor Räumung von „Liebig34“

Fall Bergisch Gladbach Angeklagter zu zwölf Jahren Haft verurteilt

Bericht Zoll findet neun Container mit Falschgeld für Libyen

Staatsanwaltschaft Großrazzia wegen Kinderpornografie in NRW