Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mindestens neun Tote bei US-Drohnenangriff

© AP, dapd

08.02.2012

Pakistan Mindestens neun Tote bei US-Drohnenangriff

Keine Bestätigung durch USA.

Peshawar – Bei einem Angriff der US-Streitkräfte mit einer Drohne sind nach Angaben des pakistanischen Geheimdienstes im Nordwesten des Landes mindestens neun Menschen getötet worden. Mehrere Raketen seien am Mittwoch in ein Haus in dem Dorf Spalga in der Stammesregion Nord-Waziristan nahe der Grenze zu Afghanistan eingeschlagen. Bei den Opfern handle es sich um örtliche Kämpfer der radikalislamischen Taliban, hieß es aus Kreisen des Geheimdienstes in Islamabad. Die USA bestätigten den Angriff nicht.

Die Region im Nordwesten Pakistans wird von dem Kriegsherrn Hafiz Gul Bahadur beherrscht, dessen Kämpfer sich immer wieder Gefechte mit den internationalen Truppen in Afghanistan liefern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pakistan-mindestens-neun-tote-bei-us-drohnenangriff-38741.html

Weitere Nachrichten

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Weitere Schlagzeilen