Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Pädagogikprofessor Olaf-Axel Burow stellt Schulunterricht in Frage

© dts Nachrichtenagentur

20.09.2011

Bildung Pädagogikprofessor Olaf-Axel Burow stellt Schulunterricht in Frage

Kassel – Schulunterricht ist nach Ansicht des Pädagogikprofessors Olaf-Axel Burow über weite Strecken Zeitvergeudung. „Wir wissen, dass nach fünf Jahren etwa 80 Prozent des Schulwissens wieder weg sind. Also was soll das?“, sagte der Kasseler Professor dem Bildungsmagazin „Focus-Schule“. In einer modernen Gesellschaft müsse nicht mehr jeder alles können.

„Die große Aufgabe von Schulen ist, Kindern zu helfen herauszufinden, wo ihre Stärken liegen, und ihnen Gelegenheit geben, diese im Team mit anderen gezielt weiterzuentwickeln.“

Burows Vorschlag: Schulen sollten 50 Prozent der Unterrichtszeit frei gestalten können.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/paedagogikprofessor-olaf-axel-burow-stellt-schulunterricht-in-frage-28281.html

Weitere Nachrichten

Berliner Fernsehturm

© über dts Nachrichtenagentur

Berlin Fast 70.000 Haushalte von Stromausfall betroffen

In Berlin sind am Dienstag 67.000 Haushalte und hunderte Gewerbebetriebe von einem Stromausfall im Südosten der Stadt betroffen gewesen. Das teilte ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Weitere Schlagzeilen