Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

29.09.2009

Ozzy Osbourne: Hat endlich den Führerschein

Rock-Opa Ozzy Osbourne darf endlich die Strassen unsicher machen: Auf seiner Twitter-Seiter gab der 60-Jährige bekannt, dass er endlich seinen Führerschein gemacht hat. Hinzu fügte Ozzy, dass er nun das erste mal „legal“ hinters Steuern darf. Damit meint er wohl, dass er auch ohne Fahrerlaubnis des öfteren hinterm Steuern gesichtet wurde. Unter anderem wie er seine Frau Sharon von L.A.in das zwei Stunden entfernte Palm Springs fuhr. Naja, Es ging ja nochmals gut.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ozzy-osbourne-hat-endlich-den-fuehrerschein-1981.html

Weitere Nachrichten

Rob Wainwright Europol

© Security and Defence Agenda / CC BY 2.0

Konzerne weltweit kritisiert Europol warnt vor noch aggressiveren Hackerangriffen

Angesichts fortlaufender Cyberangriffe hat der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, die Nachlässigkeit vieler Konzerne weltweit ...

Sven Lehmann Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen NRW / CC BY 2.0

NRW Grünen-Chef geht auf Abstand zu Rot-Rot-Grün

Trotz gleicher Haltung zur so genannten "Ehe für alle" bleiben Grünen-Politiker auf Abstand zu einem möglichen rot-rot-grünen Bündnis im Bund. ...

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Stopp der Vorratsdatenspeicherung Unions-Fraktionsvize Harbarth kritisiert Bundesnetzagentur

Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Stephan Harbarth, hat die Entscheidung der Bundesnetzagentur zum Stopp der Vorratsdatenspeicherung als ...

Weitere Schlagzeilen