Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

„Oz entgeht einer Gefängnisstrafe

© dapd

03.02.2012

Graffiti „Oz“ entgeht einer Gefängnisstrafe

Graffiti-Sprayer wegen Sachbeschädigung in zehn Fällen zu einer Geldstrafe verurteilt.

Hamburg – Der als “Oz” bekannt gewordene Hamburger Graffiti-Sprüher muss nicht erneut ins Gefängnis. Das Hamburger Landgericht verurteilte den Mann am Freitag im Berufungsverfahren wegen Sachbeschädigung in zehn Fällen zu einer Geldstrafe von 250 Tagessätzen zu je 6 Euro, wie ein Gerichtssprecher auf Anfrage sagte.

Das Amtsgericht Hamburg-Barmbek hatte den damals 61-Jährigen im Juli vergangenen Jahres zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten verurteilt. Diese Strafe bleibt dem Mann nun erspart. “Oz” hat bereits mehrere Haftstrafen wegen Sachbeschädigung abgesessen. Der bekannte Sprayer soll seit 1977 mehr als 120.000 Schriftzüge und Wandbilder in Hamburg hinterlassen haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oz-entgeht-einer-gefaengnisstrafe-37920.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen