Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Osteuropa-Bank-Chef fordert sofortigen Schuldenschnitt für Griechenland

© Thomas Gruber, Lizenz: dts-news.de/cc-by

20.10.2011

Griechenland Osteuropa-Bank-Chef fordert sofortigen Schuldenschnitt für Griechenland

London – Der Präsident der in London ansässigen „Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung“ (Osteuropabank), der Deutsche Thomas Mirow, hat einen sofortigen Schuldenschnitt für Griechenland gefordert.

„Der Schuldenschnitt sollte jetzt kommen“, sagte Mirow der „Main-Post“. Begleitet sein müsse er von einem „vernünftigen und realistischen Programm für Griechenland, damit dort wieder Wachstum entstehen kann“. Zudem müssten die griechischen Banken rekapitalisiert werden, damit sie handlungsfähig blieben. Auch bei anderen europäischen Banken könnten Kapitalzuführungen nötig sein, das werde der Stresstest zeigen. Letzter Teil des jetzt notwendigen Gesamtpakets sei, dass die Wirtschaftspolitik in Europa effizienter koordiniert werde.

Mirow sagte, bisher habe die Euro-Rettung daran gekrankt, dass man sich immer zu sehr nur auf einen aktuellen Aspekt konzentriert habe. „Ich hoffe, dass es nun gelingt, Lösungen für alle im Raum stehenden Probleme zu finden, und nicht mehr nur für einzelne Faktoren.“

Zwar seien die Probleme zu komplex, um sie schon am Sonntag mit einem Schlag zu lösen, sagte Mirow auf die Frage nach seinen Erwartungen an den kommenden EU-Gipfel. „Aber eine gut austarierte Antwort auf die drängendsten Fragen sollte möglichst schnell erfolgen“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/osteuropa-bank-chef-fordert-sofortigen-schuldenschnitt-fuer-griechenland-29795.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Weitere Schlagzeilen