Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

18.10.2010

Osama bin Laden im Nordwesten Pakistans vermutet

Islamabad – Der Anführer des Terrornetzwerks Al-Kaida, Osama bin Laden, sowie dessen Vize Aiman az-Zawahiri sollen sich im Nordwesten Pakistans aufhalten. Wie ein ranghoher Nato-Offizieller gegenüber dem US-Nachrichtensender CNN mitteilte, sollen sich beide in unmittelbarer Nähe zueinander in Häusern versteckt halten. „Kein Mitglied der Al-Kaida lebt in Höhlen, sondern in komfortablen Häusern, geschützt von einheimischen Aufständischen.“ Das Gebiet in dem die beiden Anführer vermutet werden, erstreckt sich über mehrere 100 Quadratkilometer und ist durchzogen von Bergen.

Wie bekannt wurde, sollen in nächster Zeit die Luftoffensiven verstärkt und mit weiteren Bodenangriffen der Druck auf die Taliban erhöht werden. Ziel sei es die feindlichen Truppen zur Aufgabe zu zwingen, beziehungsweise zu Verhandlungen mit der afghanischen Regierung zu bringen. Die Nato kämpft seit 2001 gemeinsam mit den US-Streitkräften in Afghanistan.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/osama-bin-laden-im-nordwesten-pakistans-vermutet-16338.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen