Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Organspendeausweis

© über dts Nachrichtenagentur

26.11.2015

Organspenden Grüne für mehr staatliche Kontrolle

„Die gesetzlichen Regelungen zur Verteilung der Organe müssen präzisiert werden.“

Berlin – Die Grünen haben sich für mehr staatliche Kontrolle bei Organspenden ausgesprochen. „Die jüngst bekannt gewordenen Manipulationen bei Herztransplantationen zeigen: Deutschland braucht eine stärkere staatliche Aufsicht im Bereich der Organspende“, erklärten die Grünen-Politiker Harald Terpe, Obmann im Gesundheitsausschuss, und Elisabeth Scharfenberg, Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik, am Donnerstag.

„Wieder sind Menschen auf der Warteliste nach oben gerutscht, weil bei Angaben getrickst wurde. Die gesetzlichen Regelungen zur Verteilung der Organe müssen präzisiert werden.“

Das Ziel, die Bereitschaft zur Organspende zu erhöhen, könne nur erreicht werden, wenn sichergestellt sei, dass es bei der Organvergabe gerecht zugehe, so die Grünen-Politiker weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/organspenden-gruene-fuer-mehr-staatliche-kontrolle-91524.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen