Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mehrheit im Bundestag für Entscheidungslösung

© dapd

29.03.2012

Organspende Mehrheit im Bundestag für Entscheidungslösung

Der CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn sprach von einem „tollen Zeichen pro Organspende“.

Berlin – Die parteiübergreifende Einigung zur Neuregelung der Organspende wird offenbar von einer großen Mehrheit des Bundestags unterstützt. Nach Informationen der „Berliner Zeitung“ (Donnerstagausgabe) haben bis zum Ende der Zeichnungsfrist 447 der insgesamt 620 Abgeordneten den entsprechenden Gruppenantrag unterschrieben. Damit sei die Verabschiedung der sogenannten Entscheidungslösung sicher.

Der CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn sprach von einem „tollen Zeichen pro Organspende“. Künftig sollen die Krankenkassen ihre Versicherten regelmäßig über Organspenden informieren. Einen Zwang zur Entscheidung für oder gegen eine Organspende gibt es nach wie vor nicht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/organspende-mehrheit-im-bundestag-fuer-entscheidungsloesung-48033.html

Weitere Nachrichten

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki Kieler SPD nicht stark genug um mit uns Regierung zu bilden

Der Stellvertretende Parteivorsitzende der FDP, Wolfgang Kubicki, sieht gute Chancen für eine schwarz-gelb-grüne Koalition nach der Landtagswahl in ...

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

ZDF-Politbarometer SPD verliert – Merkel deutlich vor Schulz

Bei der Frage, wen man nach der Bundestagswahl lieber als Kanzler oder Kanzlerin hätte, hat sich der Vorsprung Angela Merkels vergrößert. Nach 48 Prozent ...

Palace of Westminster Britisches Parlament England

© Diliff / CC BY-SA 2.5

Brexit Christdemokraten fordern kompletten EU- Ausstieg

In den Brexit-Verhandlungen macht die größte Fraktion im Europäischen Parlament ihre Zustimmung vom Ende der EU-Vorteile für Großbritannien abhängig. In ...

Weitere Schlagzeilen