Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Oppositionsparteien kündigen Wahlbündnis an

© AP, dapd

23.04.2012

Ukraine Oppositionsparteien kündigen Wahlbündnis an

Einigung auf einen Konsenskandidaten angestrebt.

Kiew – Die zwei größten Oppositionsparteien in der Ukraine haben für die im Herbst geplante Parlamentswahl eine Zusammenarbeit angekündigt. Ziel sei es, „die unbegrenzte Macht von Ministerpräsident Viktor Janukowitsch zu begrenzen“, erklärten die Vaterlandspartei der inhaftierten früheren Ministerpräsidentin Julia Timoschenko und die Partei des früheren Parlamentspräsidenten Arsenij Jatsenjuk.

Bei der für Oktober geplanten Abstimmung geht es um 450 Parlamentssitze, die je zur Hälfte unter Parteiabgeordneten und Einzelkandidaten aufgeteilt werden. Die per Verhältniswahl gewonnen Stimmen Jatsenjuks fallen an die Vaterlandspartei. Im Gegenzug wollen sich beide Parteien auf Konsenskandidaten einigen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oppositionsparteien-kuendigen-wahlbuendnis-an-52031.html

Weitere Nachrichten

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge BAMF

© Nico Hofmann / CC BY-SA 3.0

Bundesamt für Migration Schutzquote für Asylsuchende aus der Türkei gesunken

Trotz Massenverhaftungen und anhaltender Repressionen gegen die türkischen Opposition ist die Schutzquote für Asylsuchende aus der Türkei in Deutschland ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Nach Absage Netanjahus Deutsch-israelische Gesellschaft empfiehlt Gabriel „Klarstellung“

Die deutsch-israelische Gesellschaft hat Außenminister Sigmar Gabriel angesichts der jüngsten Verstimmungen eine Erläuterung seiner Absichten empfohlen. ...

Cem Özdemir Grüne 2016_RalfR-RR2_4940

© Ralf Roletschek / GFDL 1.2

Regierungskoalition Özdemir stützt Strategiewechsel der NRW-Grünen

Grünen-Spitzenkandidat Cem Özdemir hat sich hinter den Strategiewechsel der Grünen in NRW gestellt, wonach die Grünen für eine Regierungskoalition mit CDU ...

Weitere Schlagzeilen