Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

26.03.2010

Opposition unter Allawi gewinnt Wahl im Irak

Bagdad – Im Irak hat das Bündnis des schiitischen Politikers Ijad Allawi die Parlamentswahlen gewonnen. Wie die Wahlkommission heute mitteilte, haben die Oppositionellen die meisten Stimmen erhalten und seien an dem Wahlbündnis von Regierungschef Nuri el Maliki vorbeigezogen. Die Endergebnisse sind heute bekanntgegeben worden, nachdem die verlangte Neuauszählung abgelehnt wurde. Bei der Bekanntgabe der ersten Teilergebnisse hatten sich die Parteien gegenseitig Wahlbetrug vorgeworfen. In diesem Zwischenergebnis hatte Nuri el Maliki noch vorne gelegen. Am 7. März gingen trotz andauernder Anschläge 12 Millionen Iraker an die Urnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/opposition-unter-allawi-gewinnt-wahl-im-irak-8799.html

Weitere Nachrichten

Birgit Schrowange

© über dts Nachrichtenagentur

Birgit Schrowange Auch in Zukunft keine Schönheitsoperation

Die Moderatorin Birgit Schrowange würde sich keiner Schönheitsoperation unterziehen: "Nächstes Jahr werde ich 60, aber Spritzen und Schnitte werde ich auch ...

Licht in Wohnungen

© über dts Nachrichtenagentur

Vier Jahre große Koalition Mieterbund zieht gemischte Bilanz

Nach vier Jahren Großer Koalition zieht der Deutsche Mieterbund eine gemischte Bilanz. So sei die Einführung des Bestellerprinzips bei den Maklergebühren ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga DFL-Chef will Vermarktung im Ausland vorantreiben

DFL-Chef Christian Seifert will die Vermarktung des deutschen Bundesligafußballs im Ausland weiter vorantreiben und sieht auf dem internationalen Markt ...

Weitere Schlagzeilen