Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Opposition meldet 1.000 Tote innerhalb 8 Tagen

© AP, dapd

10.04.2012

Syrien Opposition meldet 1.000 Tote innerhalb 8 Tagen

Regierungstruppen sollen schwere Waffen gegen Zivilisten einsetzen.

Genf – Regierungstruppen in Syrien haben nach Angaben von Regierungsgegnern in den vergangenen acht Tagen rund 1.000 Menschen getötet. Eine Sprecherin des oppositionellen Syrischen Nationalrats erklärte am Dienstag in Genf, die Soldaten von Präsident Baschar Assad hätten ihr Vorgehen in den Hochburgen der Opposition verschärft.

Allein am Montag habe es 160 Todesopfer gegeben. Die Regierungstruppen hätten schwere Waffen gegen Zivilisten eingesetzt. Die Lage für die Zivilbevölkerung verschlechtere sich dramatisch.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/opposition-meldet-1-000-tote-innerhalb-8-tagen-49807.html

Weitere Nachrichten

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Weitere Schlagzeilen