Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

02.09.2017

Oppermann Merkel hätte TV-Duell gern in Form ihres Video-Podcasts

Merkel wolle sich nur durchwursteln und irgendwie an der Macht bleiben.

Berlin – SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, sie wolle sich auch im TV-Duell der direkten Auseinandersetzung entziehen.

„Regierungssprecher Seibert hat für Merkel ein enges und formalistisches Korsett verhandelt“, sagte er der „Berliner Zeitung“ (Samstagsausgabe). „Am liebsten wäre es ihm gewesen, wenn das Duell die Form des wöchentlichen Video-Podcasts von Angela Merkel annehmen würde.“

Merkel wolle sich nur durchwursteln und irgendwie an der Macht bleiben, sagte der SPD-Fraktionschef. „Sie hat keinen Plan für Deutschland und scheut deshalb die direkte Auseinandersetzung“, ergänzte er.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oppermann-merkel-haette-tv-duell-gern-in-form-ihres-video-podcasts-101187.html

Weitere Nachrichten

Alternative für Deutschland AfD

© über dts Nachrichtenagentur

SPD-Fraktionschef Umgang der CDU mit der AfD „beschämend“

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat die CDU aufgefordert, sich besser von der AfD abzugrenzen: "Es ist erschreckend und beschämend, dass die CDU ...

Bundeskanzleramt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht BND-Chef soll Staatssekretär im Kanzleramt werden

Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Bruno Kahl, soll im Fall einer Wiederwahl von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) offenbar neuer ...

Karl-Theodor zu Guttenberg

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Schulz sieht Rückkehr von zu Guttenberg mit gemischten Gefühlen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sieht eine Rückkehr von Karl-Theodor zu Guttenberg mit gemischten Gefühlen. "Ich glaube, dass Herr von und zu Guttenberg ...

Weitere Schlagzeilen