Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

30.04.2016

SPD Oppermann mahnt in Moschee-Debatte zu Fingerspitzengefühl

Große Gruppe friedlicher Muslime hat mit Hasspredigern nichts zu tun.

Berlin – In der Debatte über die Überwachung von Moscheen hat SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann vor einer Stigmatisierung der Muslime in Deutschland gewarnt.

„Genau an dieser Stelle müssen wir mit Fingerspitzengefühl agieren“, sagte Oppermann dem in Berlin erscheinenden Tagesspiegel (Sonntagausgabe): „Die große Gruppe friedlicher Muslime in unserer Gesellschaft hat mit religiösen Hasspredigern nichts zu tun.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oppermann-mahnt-in-moschee-debatte-zu-fingerspitzengefuehl-93778.html

Weitere Nachrichten

Manuela Schwesig

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Schwesig rechnet nicht mit Streit über Vermögenssteuer

SPD-Vizechefin Manuela Schwesig erwartet auf dem Parteitag der Sozialdemokraten an diesem Sonntag (25. Juni) in Dortmund keine Auseinandersetzungen über ...

Gerhard Schröder

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Altbundeskanzler Schröder will SPD zum Kämpfen ermuntern

Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) will die Sozialdemokraten während ihres Parteitages am Sonntag in Dortmund zu einem beherzten Engagement im ...

SPD-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley ruft Partei zur Geschlossenheit auf

Vor dem SPD-Bundesparteitag hat Familienministerin Katarina Barley ihre Partei zur Einigkeit ermahnt. "Sozialdemokraten sind immer diskussionsfreudig, aber ...

Weitere Schlagzeilen