Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

28.03.2015

Oppermann Grundsätzliche Zweifel an der Pkw-Maut bleiben

„Jetzt tragen wir einmal ein Herzensanliegen des Koalitionspartners mit.“

Berlin – Auch nach dem Bundestagsbeschluss zur Einführung der Pkw-Maut hält die SPD an ihrer Kritik fest: „Wir konnten noch einige Verbesserungen erzielen, aber es bleiben grundsätzliche Zweifel“, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann im Interview der „Frankfurter Rundschau“ (Samstagausgabe).

Dass die SPD dem Projekt der CSU am Ende zugestimmt habe, sei alleine „dem Kompromiss geschuldet“. Laut Oppermann hat die CSU „den Koalitionsvertrag nur wegen der Maut unterschrieben“. Dafür habe sie aber „den Mindestlohn, die Frauenquote und den Doppelpass akzeptiert“.

Alle diese Vorhaben habe die SPD im ersten Jahr der großen Koalition durchsetzen können: „Jetzt tragen wir einmal ein Herzensanliegen des Koalitionspartners mit“, sagte Oppermann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oppermann-grundsaetzliche-zweifel-an-der-pkw-maut-bleiben-81156.html

Weitere Nachrichten

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht warnt vor Eskalation im Verhältnis zu Russland

Die Linksfraktion im Bundestag fordert mit Blick auf Nato und EU "ein Ende der neuen Rüstungsspirale sowie der Sanktions- und Konfrontationspolitik ...

Weitere Schlagzeilen