Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

27.05.2015

Oppermann Grexit „Desaster für ganz Europa“

„Inmitten der internationalen Krisen schauen alle auf Europa.“

Berlin – SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat eindringlich vor einem Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro gewarnt: „Ein Grexit wäre für ganz Europa ein Desaster“, sagte Oppermann der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). „Inmitten der internationalen Krisen schauen alle auf Europa“, sagte der SPD-Politiker vor dem G7-Finanzministertreffen in Dresden, das am Mittwoch beginnt. „Da wäre ein Grexit ein unübersehbares Zeichen der Schwäche, das uns alle belasten würde“, sagte Oppermann.

Ein Staatsbankrott „würde aber vor allem die Griechen hart treffen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die griechische Regierung es darauf ankommen lässt“, sagte er.

Oppermann forderte die griechische Regierung zudem auf, im Streit über weitere Reformen endlich einzulenken. Eine Freigabe der noch ausstehenden Hilfsgelder „wird es erst im Gegenzug zu konkreten und belastbaren Reformen geben“, so der SPD-Politiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oppermann-grexit-desaster-fuer-ganz-europa-84092.html

Weitere Nachrichten

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht warnt vor Eskalation im Verhältnis zu Russland

Die Linksfraktion im Bundestag fordert mit Blick auf Nato und EU "ein Ende der neuen Rüstungsspirale sowie der Sanktions- und Konfrontationspolitik ...

Spähpanzer Luchs

© Darkone / CC BY-SA 2.0

Militärausgaben SPD nennt Zwei-Prozent-Ziel der Nato abenteuerlich

Die Forderung der Nato, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für Verteidigungszwecke auszugeben, hält die SPD für abenteuerlich. Im Gespräch mit ...

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD Union kündigt Verteidigungs-Konsens auf

Im Streit um die Reform der Parlamentsrechte bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr wirft die SPD dem Koalitionspartner Union einen "tiefen Bruch der ...

Weitere Schlagzeilen