Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.08.2009

Online Freizeitplaner macht Freizeitgestaltung zum Kinderspiel

(openPR) – Durch freizeitabenteuer.de, Deutschlands jüngstem Familienportal mit Sitz in Hamburg, können Familien mit Kindern ab sofort Freizeitangebote und Veranstaltungen schnell und gezielt vergleichen und bewerten. Die Veranstaltungskalender-Funktion kommt ohne Umwege auf den Punkt. Stressgeplagte Eltern sehen mit einem einzigen Klick unmittelbar alle Termine der gewählten Region bzw. Kategorie im Überblick.

An den Start geht der virtuelle Freizeitführer mit den Regionen Norddeutschland und Bayern. Auf dieser Basis wollen die Gründer von freizeitabenteuer.de das ganze Spektrum der familiären Freizeitgestaltung abdecken und deutschlandweit ausdehnen. Innerhalb vorgegebener Suchkategorien, können interessierte Familien z.B. zwischen Ferienveranstaltungen, Spiel- und Freizeitparks, Museen und vielen anderen Attraktionen für Kinder dass für sie Passende auswählen.

Die Vision von freizeitabenteuer.de ist, das umfassendste Website-Angebot für Familienaktivitäten in Deutschland aufzubauen. Betreiber von Freizeiteinrichtungen und Familien mit Kindern sollen sich gleichermaßen angesprochen fühlen, ihre Ideen einzubringen. Neue Freizeit-Einrichtungen und Tipps für andere User oder Familien werden direkt über eine Maske am Bildschirm eingetragen und nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht. Im ersten Stepp sollen Familien und Anbieter die leichte Handhabung der Such- und Planungstools entdecken und schätzen lernen. Daran anschließend wird es dann für Kinder schon bald viele kreative Mitmach-Aktionen geben, um auch online ins Abenteuer zu starten.

Hintergrund:

Trotz der wachsenden Fülle an Freizeitmöglichkeiten, haben Mütter und Väter heute kaum die Chance und erst recht nicht die Zeit, sich einen schnellen und umfassenden Überblick über die Angebote vor Ort oder gar im Urlaub zu verschaffen. Viele Veranstalter oder Freizeiteinrichtungen wie z.B. Museen, Spielparks, Zoos, Schwimmbäder, Kinos etc. bieten für Kinder jede Menge extra Termine an. Wer kennt sich da noch aus?

Eltern, die sich im Internet nach Alternativen umschauen, brauchten vor allen Dingen viel Geduld, um sich durch den Informations-Dschungel „durchzugoogeln“. Ziel des Internet-Start-Ups ist es, bei Freizeit suchenden Familien mit Geschwindigkeit, Übersichtlichkeit und guten Informationen zu punkten. Geplant ist, zukünftig alle kommerziellen und nicht-kommerziellen Familien-Freizeitangebote Deutschlands abzubilden.

Das kostenlose Familien-Portal richtet sich an Betreiber von Freizeit-Einrichtungen und Familien mit Kindern gleichermaßen. Jeder kann sich aktiv an der Gestaltung der Website beteiligen. Unter dem Menüpunkt „Start ins Abenteuer“ können Kinder ihre Lieblings-Freizeiteinrichtungen selbstständig anlegen. Fortgeschrittene haben die Möglichkeit, eigene Videos und Fotos ins Netz zu stellen. Betreiber von Freizeiteinrichtungen profitieren dagegen besonders durch die erhöhte Auffindbarkeit ihrer Einrichtung. Nachzulesen auch im „Leitfaden für Anbieter“.

Markus Gruber, Geschäftsführer bei freizeitabenteuer.de, sagt zum Firmenkonzept: „Wir wollen eine familienfreundliche Website mit hohem Nutzwert für Eltern und Kindern anbieten. Langfristig wollen wir uns durch Werbung finanzieren.“

Freizeit Abenteuer GbR versteht sich als Freizeitführer für alle kommerziellen und nicht-kommerziellen Familienaktivitäten. Gleichzeitig geben wir Familien ein unkompliziertes Freizeit-Planungs-Instrument an die Hand. Stress adé. Darüber hinaus wollen wir durch interaktive Ideen, Kinder und Eltern anregen, sich mit eigenen Kommentaren, Bewertungen und Erlebnisberichten selbst einzubringen.

www.freizeitabenteuer.de

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/online-freizeitplaner-macht-freizeitgestaltung-zum-kinderspiel-910.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Weitere Schlagzeilen