Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.08.2009

omnisite® Dashboard – Ihr Portal im Backend

(openPR) – Dashboards, personalisierte Startseiten und Portale: Kaum einer lässt sich die Vorteile dieser im Baukastenprinzip zusammengestellten Programmsammlungen entgehen. Dies hat zwei primäre Gründe. Zum einen kommt man kaum an ihnen vorbei. Suchmaschinenhersteller lieferten Services wie Wetter, News oder Aktienkurse schon früh als Mehrwert zum reinen Kerngeschäft der Informationsordnung mit. Mittlerweile sind diese Info-Portale frei personalisierbar. Ob es ein tagesaktuelles Sudoko oder ein integrierter Kalender ist: Services wie iGoogle lassen keine Wünsche offen. Auch Mac-User und seit Vista auch Windows-Nutzer kennen die Programmsammlung an Widgets, respektive Gadgets.

Zweiter Grund für den nicht aufzuhaltenden Siegeszug von Dashboards und Portalen: Sie sind unglaublich praktisch. Der User wirft beispielhaft einen Blick auf die nächste Flugverbindung und checkt dabei gleich, wie das Wetter am Zielflughafen ist, ohne ein Programm oder eine Website zu wechseln. Relevanz ist hier das Schlüsselwort. Der User sieht nur die Informationen, die er selbst zusammengestellt hat, sprich, die ihn wirklich interessieren. Zudem sind Ausführlichkeit und Anordnung der Segmente persönlich bestimmt, also alles was nötig ist und kein Bit mehr.

Unter der Prämisse von user-relevanten Informationen wurde auch das Dashboard von omnisite®, dem professionellen Content-Management-System der VVA Networks entwickelt. Gleich nach dem Einloggen sieht der User einen Mix aus selbst zusammengestellten Widgets und Informationen. Ein Klassiker ist die Implementierung des internen Mailers oder die Anzeige von RSS News. Richtig praktisch wird es aber, wenn Tracking-Widgets aktiviert werden. So lassen sich nicht nur die Browser der Besucher, sondern auch Spitzenzeiten von Page Visits auf Tage und Stunden verteilt anzeigen. Ebenfalls praktisch als erste Information nach dem Programmstart: die Tasks. Hier werden alle aktiven Aufgaben angezeigt, beispielsweise wer ein Element übersetzt oder welche Texte noch eingepflegt werden müssen. Eine übersichtliche Symbolleiste führt direkt in das CMS, die Historie, oder zu Einstellungen und Server-Infos. Selbst für tagesaktuelle News muss omnisite® nicht verlassen werden, denn das Dashboard enthält sogar einen RSS-Feed Reader.

Mit dem Dashboard-Konzept geht die VVA Networks einen weiteren Schritt auf den Kunden zu und bietet ihm schon beim Start des CMS alle relevanten Informationen übersichtlich gebündelt auf einer zeitgemäßen, frei konfigurierbaren Benutzeroberfläche.

omnisite® gehört zur Produktfamilie der omnisuite®. omnisite® ist ein professionelles und einfach zu bedienendes Content-Management-System der VVA Networks. Erstellen Sie damit dynamische, anspruchsvolle Websites, die optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Die omnisuite® umfasst eine Vielzahl von integrativen und webbasierten Software-Lösungen in den Bereichen Produktinformations- und Katalog-Management, Content-Management, Redaktions-Management, E-Commerce und Web-to-Print, die in ihrer Funktionalität optimal aufeinander abgestimmt sind.

Die VVA Networks GmbH ist ein Full-Service-Dienstleister für Kommuni-kation, Multimedia und Systemtechnologie. Das Leistungsportfolio umfasst die Konzeption, Gestaltung und integrative Implementierung von innovativen Lösungen zur Optimierung von Marketing, Vertrieb und unternehmensspezifischen Geschäftsprozessen.

Die VVA Networks GmbH ist ein Unternehmen der VVA Kommunikation. An zehn Standorten sind rund 770 Mitarbeiter in den Bereichen Verlag, Kommunikation, Multimedia und Druck beschäftigt. Mit über 120 Publikationen ist die VVA Kommunikation eine der führenden Anbieter im Bereich Kunden-, Mitarbeiter- und Verbandsmagazine. Neben einer Vielzahl von hauseigenen Titeln, bietet der Verlag ein erfolgsorientiertes Anzeigenmarketing und einen passgenauen Leser- und Aboservice.

www.vva-networks.de
www.omnisite.de

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/omnisite-dashboard-ihr-portal-im-backend-1054.html

Weitere Nachrichten

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Weitere Schlagzeilen