Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Computer-Nutzerin auf Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

10.10.2017

Oliver Pocher „Ich spüre bei mir eine Social-Media-Müdigkeit“

Auch das Fernsehen verliert seiner Ansicht nach „massiv“ an Bedeutung.

Berlin – Die sozialen Medien sind für Oliver Pocher nicht mehr so reizvoll: „Ich spüre bei mir inzwischen eine Social-Media-Müdigkeit“, sagte der Moderator, der sich auch als Produzent von Webvideos einen Namen gemacht hat und sein Bühnenprogramm mit „aus dem Leben einer Social-Media-Bitch“ untertitelt hat, der Zeitschrift „Emotion“ (Ausgabe 11/17).

Auch das Fernsehen verliert seiner Ansicht nach „massiv“ an Bedeutung. „Ich nutze es selber nicht mehr so intensiv wie früher“, sagte er weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oliver-pocher-ich-spuere-bei-mir-eine-social-media-muedigkeit-102772.html

Weitere Nachrichten

Wodka-Flaschen

© über dts Nachrichtenagentur

Kraftklub-Sänger „Wir saufen weniger“

Der Sänger der Band Kraftklub, Felix Brummer, glaubt, dass er und die anderen Bandmitglieder reifer geworden sind. "Wir saufen weniger", sagte Brummer dem ...

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Kool Savas und Sido an der Spitze der Album-Charts

Kool Savas und Sido stehen mit "Royal Bunker" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. An zweiter Stelle ...

Iris Berben

© über dts Nachrichtenagentur

Iris Berben „Irgendwie wollen alle immer das Gleiche anziehen“

Die Schauspielerin Iris Berben hat sich irritiert darüber gezeigt, wie sich die meisten Menschen heutzutage kleiden: "Irgendwie wollen alle immer das ...

Weitere Schlagzeilen