Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

15.06.2010

“Ohnsorg”-Schauspielerin Heidi Kabel mit 95 Jahren gestorben

Hamburg – Die Hamburger Volksschauspielerin Heidi Kabel ist heute im Alter von 95 Jahren verstorben. Christian Seeler, Intendant des niederdeutschen Ohnsorg-Theaters, bestätigte entsprechende Berichte. Kabel hatte ihre Schauspielkarriere im Jahr 1932 im Alter von 18 Jahren in dem Hamburger Theater begonnen.

Insgesamt 75 Jahre stand die gebürtige Hamburgerin auf der Bühne, 66 davon auf der des Ohnsorg-Theaters, das Stücke in norddeutscher Sprache aufführt. Sie wirkte dabei in mehr als 160 plattdeutschen Stücken mit. „Wie kaum eine andere hat Heidi Kabel Authentizität, norddeutschen Humor und intelligente Komik verkörpert“, so NDR-Intendant Lutz Marmor. Sie sei überdies „untrennbar mit Norddeutschland und dem NDR verbunden.“

Kabel litt seit 2003 an Demenz, spielte aber dennoch vor drei Jahren in Detlev Bucks Kinofilm „Hände weg von Mississippi“ mit. Die letzten Jahre verbrachte die 95-Jährige in einem Hamburger Seniorenstift, wo sie auch verstarb.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ohnsorg-schauspielerin-heidi-kabel-mit-95-jahren-gestorben-10851.html

Weitere Nachrichten

Agentur Arbeit ARGE

© Mathias Bigge / CC BY-SA 3.0

Ausbau der Bundesagentur für Arbeit Arbeitgeber lehnen SPD-Plan ab

Die deutschen Arbeitgeber haben Pläne der SPD zum Ausbau der Bundesagentur für Arbeit (BA) in eine Weiterbildungsagentur für alle strikt abgelehnt. "Die ...

Sylvia Löhrmann Grüne 2012

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Streit um Maut NRW-Grüne gehen auf Distanz zur SPD

Die stellvertretende Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalens, Sylvia Löhrmann (Grüne), hat sich wegen der von der Bundesregierung angestrebten Pkw-Maut ...

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Gesetzentwurf W-Lan-Betreiber werden von allen Haftungsrisiken befreit

Die Bundesregierung will mit einem neuen W-Lan-Gesetz die Haftungsrisiken für Betreiber offener Funknetze weiter senken. Besitzer von Cafés oder Hotels ...

Weitere Schlagzeilen