Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

15.06.2010

“Ohnsorg”-Schauspielerin Heidi Kabel mit 95 Jahren gestorben

Hamburg – Die Hamburger Volksschauspielerin Heidi Kabel ist heute im Alter von 95 Jahren verstorben. Christian Seeler, Intendant des niederdeutschen Ohnsorg-Theaters, bestätigte entsprechende Berichte. Kabel hatte ihre Schauspielkarriere im Jahr 1932 im Alter von 18 Jahren in dem Hamburger Theater begonnen.

Insgesamt 75 Jahre stand die gebürtige Hamburgerin auf der Bühne, 66 davon auf der des Ohnsorg-Theaters, das Stücke in norddeutscher Sprache aufführt. Sie wirkte dabei in mehr als 160 plattdeutschen Stücken mit. „Wie kaum eine andere hat Heidi Kabel Authentizität, norddeutschen Humor und intelligente Komik verkörpert“, so NDR-Intendant Lutz Marmor. Sie sei überdies „untrennbar mit Norddeutschland und dem NDR verbunden.“

Kabel litt seit 2003 an Demenz, spielte aber dennoch vor drei Jahren in Detlev Bucks Kinofilm „Hände weg von Mississippi“ mit. Die letzten Jahre verbrachte die 95-Jährige in einem Hamburger Seniorenstift, wo sie auch verstarb.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ohnsorg-schauspielerin-heidi-kabel-mit-95-jahren-gestorben-10851.html

Weitere Nachrichten

Ralf Stegner SPD

© Frank Schwichtenberg / CC BY-SA 3.0

Stegner Führungschaos bei der AfD der Anfang vom Ende

Schleswig-Holsteins SPD-Chef und Bundesvize Ralf Stegner sieht im Rückzug von AfD-Chefin Frauke Petry von der Spitzenkandidatur bei der Bundestagswahl ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Özdemir Mit Auftritt in Köln möchte ich deutliches Signal setzen

Grünen-Parteichef Cem Özdemir hat vor dem Bundesparteitag der AfD am kommenden Wochenende betont, dass er mit seiner Teilnahme an einer Gegenkundgebung in ...

Brigitte Zypries SPD 2014

© Gerd Seidel / CC BY-SA 3.0

Zypries Müssen uns nicht für Exporterfolge entschuldigen

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) hat die zunehmende internationale Kritik am hohen deutschen Exportüberschuss energisch zurückgewiesen. ...

Weitere Schlagzeilen