Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

20.04.2011

Offiziell: Torhüter Manuel Neuer verlässt Schalke 04

Gelsenkirchen – Nationaltorwart Manuel Neuer wird seinen Vertrag beim Bundesligisten FC Schalke 04 nicht verlängern. Wie der Verein am Mittwoch bekannt gab, habe der Torhüter dies den Club-Verantwortlichen in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt. „Ich habe Schalke und seinen einzigartigen Fans eine Menge zu verdanken. Ich möchte mir aber nach 20 Jahren Vereinstreue die Möglichkeiten zu einer Veränderung offen halten,“ sagte der 25-jährige zur Erklärung seiner Entscheidung. Neuer spielt seit seinem fünften Lebensjahr bei Schalke 04.

In den letzten Monaten war immer wieder über einen Wechsel Neuers zum FC Bayern München spekuliert worden. Neuer besitzt auf Schalke noch einen Vertrag bis zum Ende der nächsten Saison. Möchte Schalke allerdings eine Ablösesumme kassieren, müssten sie ihren Torhüter in diesem Sommer verkaufen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/offiziell-torhueter-manuel-neuer-verlaesst-schalke-04-20879.html

Weitere Nachrichten

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Mario Gómez VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Relegation Wolfsburg gewinnt Hinspiel gegen Braunschweig

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 gewonnen. Die Partie begann umkämpft, beide Teams ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Weitere Schlagzeilen