Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Offen für Rat ihres Exmannes

© dapd

11.02.2013

Jennifer Lopez Offen für Rat ihres Exmannes

Noch immer freundschaftlich verbunden.

Jennifer Lopez (43), Sängerin („Let´s get loud“) nimmt gerne den Rat ihres Exmannes Marc Anthony (44) an. Das Paar hatte sich vorgenommen, auch nach dem Beziehungsende freundschaftlich verbunden zu bleiben. „Trotz ihrer Krisen beschreibt Jen Marc immer als zuverlässigen Partner im Geschäft und im Leben. Sie gibt zu, dass sie ihn vermisst“, erzählte ein Insider dem britischen Magazin „Closer“.

Die beiden telefonieren täglich miteinander, und der 44-Jährige wünsche sich, dass sie wieder eine Familie werden. „Er hat ihr den Text zu einem Lied geschickt, das er über sie geschrieben hat, und ein gerahmtes Foto von den Kindern.“ Im Juli 2011 trennte sich das Paar. Seit 2011 ist die 43-Jährige mit dem Tänzer Caspar Smart liiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/offen-fuer-rat-ihres-exmannes-59926.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Weitere Schlagzeilen