Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Özdemir verteidigt Gauck gegen Kritik

© dapd

21.02.2012

Gauck-Nominierung Özdemir verteidigt Gauck gegen Kritik

“Das kann doch auch kein Anforderungsprofil für das Amt des Bundespräsidenten sein”.

Frankfurt/Main – Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir nimmt den Präsidentschaftskandidaten Joachim Gauck gegen Kritik vom linken Parteiflügel der Grünen in Schutz. “Es ist das eine, ob dem einen oder der anderen missfällt, dass Gauck nicht nur grüne Position vertritt”, sagte Özdemir der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Mittwochausgabe). “Das war aber 2010 nicht anders und kann doch auch kein Anforderungsprofil für das Amt des Bundespräsidenten sein.”

Die Bundestagsabgeordenten Hans-Christian Ströbele und Mehmet Kilic hatten Gauck für Äußerungen zu Protestbewegungen, Anforderungen an Sozialhilfeempfänger und zur Integration kritisiert. Anstoß hatte unter anderem erregt, dass Gauck dem SPD-Politiker Thilo Sarrazin Mut für die Veröffentlichung seines Buches “Deutschland schafft sich ab” bescheinigt hat. Özdemir verwies nun darauf, dass Gauck Sarrazins Thesen ausdrücklich nicht unterstützt habe. Sarrazins umstrittene Thesen unter anderem zur Integration von Zuwanderern hatten bundesweit Empörung ausgelöst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oezdemir-verteidigt-gauck-gegen-kritik-41392.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Weitere Schlagzeilen