Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Cem Özdemier

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

25.02.2015

Grüne Özdemir signalisiert Zustimmung zur Griechenland-Hilfe

„Griechenland hat sich klar zu Reformen bekannt und das begrüßen wir.“

Bielefeld – Grünen-Chef Cem Özdemir signalisiert im Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Mittwochsausgabe) die Zustimmung seiner Fraktion zur Griechenlandhilfe.

„Wenn die neue griechische Regierung ihrer Verantwortung nun nachkommt, müssen auch wir unserem Teil der Verantwortung nachkommen. Griechenland hat sich klar zu Reformen bekannt und das begrüßen wir.“

Dass Ministerpräsident Tsipras gegen Steuerflucht und Korruption vorgehen wolle, sei genau das, was die Griechen selber wollten, so Özdemir.

„Man darf nicht übersehen, dass der von uns verordnete Sparkurs zu Lasten der Rentner und zu Lasten der jungen Menschen ging. Alleine eine Million Griechen haben keinen Gesundheitsschutz mehr. Merkels Politik ist in Griechenland gescheitert. Dass Alexis Tsipras gewählt wurde hat er im Grunde der kompromisslosen Sparpolitik der Bundeskanzlerin zu verdanken.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oezdemir-signalisiert-zustimmung-zur-griechenland-hilfe-79200.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen