Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Cem Özdemir

© über dts Nachrichtenagentur

12.10.2017

Özdemir Nächste Regierung muss Klimaschutzlücke schließen

„Wir wollen Klimaschutz als Innovationstreiber nutzen.“

Berlin – Grünen-Chef Cem Özdemir kündigt für die bevorstehenden Sondierungsgespräche mit Union und FDP harte Verhandlungen beim Thema Klimaschutz an: „Ganz vorne auf der To-Do-Liste der nächsten Regierung steht, die Klimaschutzlücke zu schließen“, sagte Özdemir dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Donnerstag). „Alles andere wäre eine internationale Blamage und ein verheerendes Signal.“

Der Grünen-Politiker reagierte damit auf einen Bericht der „Süddeutschen Zeitung“, wonach Deutschland sein selbstgestecktes Klimaziel deutlich zu verfehlen droht. Demnach könnten die CO2-Emissionen laut einem internen Papier des Bundesumweltministeriums bis 2020 lediglich um 31,7 Prozent sinken. Angestrebt ist jedoch eine Absenkung klimaschädlicher Emissionen um 40 Prozent.

„In den anstehenden Sondierungsgesprächen werden wir uns mit aller Kraft für den Klimaschutz und das Einhalten der Klimaziele einsetzen“, sagte Özdemir.

Der Grünen-Chef hob zudem die ökonomischen Chancen einer strengeren Klimapolitik hervor. „Wir wollen Klimaschutz als Innovationstreiber nutzen und im internationalen Wettbewerb vorangehen“, sagte Özdemir und forderte Entgegenkommen vonseiten der Wirtschaft: „Dafür müssen alle Sektoren erheblich beitragen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oezdemir-naechste-regierung-muss-klimaschutzluecke-schliessen-102821.html

Weitere Nachrichten

Andrea Nahles

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Nahles will Profil ihrer Partei schärfen

Die neue SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles will durch eine offensivere Auseinandersetzung mit dem Kapitalismus das Profil ihrer Partei schärfen. "Die ...

Muslime demonstrieren am 14.11.2015 gegen Terror

© über dts Nachrichtenagentur

Kurnaz Muslime sollten sich deutlicher von Terror distanzieren

Der ehemalige Guantánamo-Häftling Murat Kurnaz fordert Muslime in Deutschland dazu auf, sich deutlicher vom Terror zu distanzieren. "Wenn ich in den ...

Katrin Göring-Eckardt

© über dts Nachrichtenagentur

Vor Sondierungsgesprächen Göring-Eckardt ruft CSU zur Mäßigung auf

Vor den Sondierungen für eine Jamaika-Koalition hat die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, die CSU zur Mäßigung aufgerufen. "Es ist ...

Weitere Schlagzeilen