Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

09.04.2016

Özdemir Grüne müssen eigenständiger werden

„Wir müssen eigenständig sein.“

Bonn – Bündnis90/Die Grünen wollen sich künftig koalitionsoffener und selbständiger in der deutschen Politik präsentieren. Dies sei die Lehre aus den jüngsten Landtagswahlen, so Cem Özdemir, Bundesvorsitzender der Partei.

„Wir müssen eigenständig sein. Wenn wir vor allem wahrgenommen werden als Partner nur einer Partei, ist die Gefahr groß, dass es uns schadet, wenn es bei den großen Parteien zu einer Zuspitzung kommt“, so Özdemir im Fernsehsender phoenix (Samstag, 09. April).

Was für die Bündnisgrünen künftig möglich sei, habe das Ergebnis in Baden-Württemberg gezeigt. „Winfried Kretschmann lässt sich nicht klonen. Aber aus diesem Land lässt sich für uns die Geschlossenheit und das Zugehen auf die Gesellschaft lernen“, gab Özdemir seiner Partei eine Handlungsoption mit auf den Weg.

Seine Partei müsse in der Breite wachsen. „Es gibt viele Menschen in der Mitte der Gesellschaft, die längst grün handeln, denken und einkaufen, aber nicht alle von ihnen wählen grün. Unser Job ist, dafür zu sorgen, dass wir deren Heimat werden“, so der Bundesvorsitzende.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oezdemir-gruene-muessen-eigenstaendiger-werden-93507.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen