Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

EU-Fahnen

© über dts Nachrichtenagentur

28.06.2015

Oettinger Tsipras verstößt gegen den Geist der EU-Verträge

Die Ankündigung eines Referendums sei „höchst unkollegial“.

Brüssel – Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger hat den griechischen Ministerpräsidenten scharf kritisiert. Im Gespräch mit der Zeitung „Handelsblatt“ (Montagsausgabe) warf Oettinger Alexis Tsipras vor, „gegen den Geist der EU-Verträge verstoßen“ zu haben. Die Ankündigung eines Referendums sei „höchst unkollegial“ gegenüber den anderen EU-Regierungschefs gewesen, so Oettinger.

Nach den Worten des Kommissars hat Athen noch immer die Chance, das Angebot der internationalen Geldgeber anzunehmen. „Nachverhandelt wird jetzt allerdings nicht mehr“, sagte er. Wenn Griechenland nicht einlenke, dann benötige das Land ab Mittwoch wahrscheinlich humanitäre Hilfe.

„Griechenland braucht jeden Tag Gas, Öl, Lebensmittel und Medikamente aus dem Ausland, kann diese Importe aber womöglich bald nicht mehr bezahlen. Die EU-Kommission und die anderen EU-Staaten müssen Griechenland dann humanitär unterstützen“, sagte Oettinger.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oettinger-tsipras-verstoesst-gegen-den-geist-der-eu-vertraege-85393.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Weitere Schlagzeilen