Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.02.2010

Österreicher lebte zehn Tage neben toter Ehefrau

Wien – Im österreichischen Neumarkt hat ein Rentner mehr als eine Woche lang mit der Leiche seiner Ehefrau gelebt. Der 68-Jährige habe lokalen Medien zufolge gestern ärztliche Hilfe aufgesucht, seine 53-Jährige Partnerin war zu diesem Zeitpunkt allerdings bereits zehn Tage tot. Nach vorläufigen Erkenntnissen der Behörden sei die Frau bereits am 12. Februar verstorben, der Mann habe nach eigener Aussage aber noch am 14. zuletzt mit ihr gesprochen. Erst drei Tage später sei ihm der Tod seiner Lebensgefährtin klar geworden, er habe jedoch versucht ihn zu verdrängen und so noch knapp eine Woche neben der Leiche gelebt. Eine Obduktion soll nun den genauen Todeszeitpunkt der Frau klären.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oesterreicher-lebte-zehn-tage-neben-toter-ehefrau-7441.html

Weitere Nachrichten

Agentur Arbeit ARGE

© Mathias Bigge / CC BY-SA 3.0

Ausbau der Bundesagentur für Arbeit Arbeitgeber lehnen SPD-Plan ab

Die deutschen Arbeitgeber haben Pläne der SPD zum Ausbau der Bundesagentur für Arbeit (BA) in eine Weiterbildungsagentur für alle strikt abgelehnt. "Die ...

Sylvia Löhrmann Grüne 2012

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Streit um Maut NRW-Grüne gehen auf Distanz zur SPD

Die stellvertretende Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalens, Sylvia Löhrmann (Grüne), hat sich wegen der von der Bundesregierung angestrebten Pkw-Maut ...

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Gesetzentwurf W-Lan-Betreiber werden von allen Haftungsrisiken befreit

Die Bundesregierung will mit einem neuen W-Lan-Gesetz die Haftungsrisiken für Betreiber offener Funknetze weiter senken. Besitzer von Cafés oder Hotels ...

Weitere Schlagzeilen