Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Österreich: Vierjähriger von Lkw erfasst und tödlich verletzt

© dts Nachrichtenagentur

22.06.2011

Verkehr Österreich: Vierjähriger von Lkw erfasst und tödlich verletzt

Ernsthofen – Im österreichischen Ernsthofen im Kreis Amstetten ist ein vierjähriger Junge von einem Lkw angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die örtlichen Behörden mitteilten, sei der Junge plötzlich auf die Straße gelaufen als ein mit Schutt beladener Laster die Straße befuhr.

Der Vierjährige sei mit dem Fahrzeug zusammengeprallt und dann zu Boden gestürzt. In der Folge sei der Junge vom rechten Vorderrad im Bereich der rechten Brustkorbseite etwa vier Meter mitgeschleift worden. Der Vierjährige sei vermutlich auf der Stelle tot gewesen, hieß es.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oesterreich-vierjaehriger-von-lkw-erfasst-und-toedlich-verletzt-22383.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Terroranschlag in London Alle Festgenommenen wieder frei

Nach dem Terroranschlag am Samstagabend in London sind alle zwischenzeitlich Festgenommenen wieder auf freiem Fuß. Das teilte die Londoner Polizei am ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in London Polizei identifiziert zwei mutmaßliche Attentäter

Nach dem Terroranschlag in der britischen Hauptstadt London hat die Polizei zwei der mutmaßlichen Attentäter identifiziert. Khuram B., ein in Pakistan ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Pkw-Fahrer weicht Schildkröte aus und touchiert Motorradfahrer

Auf einer Landstraße im nordrhein-westfälischen Kreis Düren hat am Sonntagmittag ein 44 Jahre alter Pkw-Fahrer einen Motorradfahrer touchiert, weil er nach ...

Weitere Schlagzeilen