Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

EuroCombi

© über dts Nachrichtenagentur

05.04.2014

Österreich Ausweitung der Lkw-Maut wird geprüft

Mit Ergebnissen wird im Frühjahr 2015 gerechnet.

Wien – In Österreich wird derzeit über eine Ausweitung der Lkw-Maut auf Bundes- und Landesstraßen diskutiert. Anlass sind entsprechende Forderungen der Bundesländer, über die das „Ö1-Morgenjournal“ am Freitag berichtet hatte.

Die Verkehrslandesräte hätten demnach bei einem Treffen mit der österreichischen Verkehrsministerin Doris Bures (SPÖ) in Klagenfurt deutlich gemacht, dass ihnen oft das nötige Geld für wichtige Reparaturen fehle. Eine Arbeitsgruppe mit Vertretern der Länder und des Verkehrsministeriums soll nun die technische Umsetzung einer möglichen Maut-Ausweitung prüfen und die Folgen für die Transportwirtschaft abwägen.

Mit Ergebnissen wird im Frühjahr 2015 gerechnet. Bislang gilt die Maut für Lkw in Österreich nur auf Autobahnen und Schnellstraßen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oesterreich-ausweitung-der-lkw-maut-wird-geprueft-70376.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen