Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

20.06.2011

Oberfranken: Verlorener Hut verursacht Unfallschaden von 18.000 Euro

Heroldsbach – In Heroldsbach im fränkischen Landkreis Forchheim hat ein verlorener Hut einen Unfallschaden von 18.000 Euro verursacht. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war am Sonntagabend ein 21-jähriger Fahrer eines Cabrios mit seinen beiden Freunden und geöffneten Verdeck unterwegs. Dabei riss der Fahrtwind dem Beifahrer den Hut vom Kopf. Der 21-Jährige hielt daraufhin an und fuhr rückwärts, um die verlorene Kopfbedeckung wieder aufzuheben.

Weil er den Hut nicht überrollen wollte, lenkte er sein Fahrzeug zu weit nach links und kollidierte mit einem geparkten Pkw. Der Hut blieb zwar heil, an den beiden Fahrzeugen entstand allerdings beträchtlicher Sachschaden. Obendrein wurde der Mitfahrer auf dem Rücksitz leicht verletzt und musste im Krankenhaus ärztlich versorgt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oberfranken-verlorener-hut-verursacht-unfallschaden-von-18-000-euro-22066.html

Weitere Nachrichten

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Anschlag in Manchester

In Manchester sind am Donnerstagmorgen zwei weitere Verdächtige im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen