Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

20.06.2011

Oberfranken: Verlorener Hut verursacht Unfallschaden von 18.000 Euro

Heroldsbach – In Heroldsbach im fränkischen Landkreis Forchheim hat ein verlorener Hut einen Unfallschaden von 18.000 Euro verursacht. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war am Sonntagabend ein 21-jähriger Fahrer eines Cabrios mit seinen beiden Freunden und geöffneten Verdeck unterwegs. Dabei riss der Fahrtwind dem Beifahrer den Hut vom Kopf. Der 21-Jährige hielt daraufhin an und fuhr rückwärts, um die verlorene Kopfbedeckung wieder aufzuheben.

Weil er den Hut nicht überrollen wollte, lenkte er sein Fahrzeug zu weit nach links und kollidierte mit einem geparkten Pkw. Der Hut blieb zwar heil, an den beiden Fahrzeugen entstand allerdings beträchtlicher Sachschaden. Obendrein wurde der Mitfahrer auf dem Rücksitz leicht verletzt und musste im Krankenhaus ärztlich versorgt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oberfranken-verlorener-hut-verursacht-unfallschaden-von-18-000-euro-22066.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen