Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Notarzt

© über dts Nachrichtenagentur

18.07.2017

Oberfranken Mann fällt von Gerüst und stirbt

Gewerbeaufsichtsamt und Berufsgenossenschaft wurden eingeschaltet.

Wunsiedel – Im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge ist ein 45-jähriger Bauarbeiter während der Arbeit ums Leben gekommen.

Der Mann sei am Dienstagmorgen bei Malerarbeiten in Röslau rund zehn Meter von einem Gerüst gestürzt und noch vor Ort seinen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Ein alarmierter Notarzt übernahm vor Ort die Erstversorgung und begann umgehend mit Reanimationsmaßnahmen, diese blieben allerdings erfolglos.

Die Kriminalpolizei Hof soll nun ermitteln, warum der Mann bei Malerarbeiten an dem mehrstöckigen Anwesen verunglückte. Auch Gewerbeaufsichtsamt und Berufsgenossenschaft wurden eingeschaltet, so die Polizei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oberfranken-mann-faellt-von-geruest-und-stirbt-99476.html

Weitere Nachrichten

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

Auswertung 41,1 Prozent der Schüler mit Förderbedarf besuchen Regelschule

41,1 Prozent aller Schüler mit Förderbedarf haben im zu Ende gehenden Schuljahr 2016/2017 eine Regelschule besucht. Das berichtet die "Rheinische Post" ...

Feuerwehrmann

© über dts Nachrichtenagentur

Remscheid Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in Remscheid ist in der Nacht zu Dienstag eine Frau ums Leben gekommen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen ...

Mossul / Irak im Sommer 2017

© über dts Nachrichtenagentur

Mossul Deutsche IS-Anhängerinnen festgenommen

Bei einer Militäroperation in der irakischen Stadt Mossul sollen fünf Frauen aus Deutschland festgenommen worden sein, die sich der Terrormiliz ...

Weitere Schlagzeilen