Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Obamas erlauben ihren Töchtern keinen Facebook-Account

© dts Nachrichtenagentur

14.12.2011

Facebook Obamas erlauben ihren Töchtern keinen Facebook-Account

Washington – US-Präsident Barack Obama und seine Ehefrau Michelle wollen ihren Töchtern Sasha und Malia zumindest derzeit keinen Account beim sozialen Netzwerk Facebook erlauben.

„Warum sollte man wollen, das ein Haufen Leute, die wir nicht kennen, über unsere Sachen Bescheid weiß“, fragte das Präsidentenpaar in einem Interview mit dem US-Magazin „People“. Allerdings seien ihre Töchter auch erst zehn und 13 Jahre alt. „Wir werden sehen, wie das in vier Jahren aussieht“, so Präsident Obama weiter.

Der US-Präsident selbst und sein Kampagnenteam gelten als sehr internetaffin. So hat die Facebook-Seite von Obama 24 Millionen Follower. Facebook erreichte im September 2011 nach eigenen Angaben rund 800 Millionen Mitglieder weltweit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/obamas-erlauben-ihren-toechtern-keinen-facebook-account-31313.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in Manchester Weitere Festnahme und Durchsuchungen

Nach dem Anschlag in Manchester zu Beginn der Woche hat es am Sonntag eine weitere Festnahme und Hausdurchsuchungen gegeben. In den Stadtteilen Rusholme ...

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Weitere Schlagzeilen