Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

30.10.2010

Obama verschärft nach Sprengstoff-Fund Sicherheitsvorkehrungen

Washington – US-Präsident Barack Obama hat die Sicherheitsvorkehrungen für den Luftverkehr der Vereinigten Staaten nach dem Fund der mit Sprengstoff gefüllten Pakete in Frachtflugzeugen verschärft. So teilte er in einer Pressekonferenz in Washington am Freitag mit, dass es sich um „eine glaubwürdige terroristische Bedrohung für die USA“ handele, deshalb bleibe zusätzlicher Schutz so lange wie nötig in Kraft. Ersten Untersuchungen zufolge stammen die Paketsendungen von einem Absender aus dem Jemen und waren an zwei jüdische Zentren in Chicago gerichtet. Im Verdacht stünden nach Angaben des Präsidenten und der Geheimdienste Ableger der Terrorgruppe Al Kaida. Obama machte zugleich deutlich, dass die USA keine Anstrengung scheuen, um die Verantwortlichen ausfindig zu machen.

Die zwei Sprengsätze wurden am Donnerstagabend (Ortszeit) in zwei Frachtflugzeugen der Firmen UPS und FedEx in Großbritannien und Dubai sichergestellt. Die US-Sicherheitskräfte bestätigten inzwischen, dass es sich bei den Paketen tatsächlich um potenzielle Bomben handelte, die eine große Sprengkraft besessen hatten. Nach dem Fund wurden in den USA Dutzende Frachtflugzeuge der Gesellschaften UPS, DHL und FedEx untersucht. UPS kündigte an, den Lieferdienst in den Jemen vorläufig auszusetzen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/obama-verschaerft-nach-sprengstoff-fund-sicherheitsvorkehrungen-16608.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen