Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Barack Obama

© dts Nachrichtenagentur

22.07.2012

Nach Kino-Amoklauf Obama trifft Opfer-Familien

„Wir müssen die Betroffenen jetzt in den Arm nehmen.“

Washington/Aurora – US-Präsident Barack Obama will nach dem Amoklauf in einem Kino, bei dem 12 Menschen getötet wurden, in Aurora, dem Ort des Verbrechens, mit den Familien der Opfer sprechen.

„Wir müssen die Betroffenen jetzt in den Arm nehmen“, hatte Obama bereits vor dem Abflug aus Washington in seiner wöchentlichen Radioansprache angekündigt. „Und wir müssen sie wissen lassen, dass wir als Nation für sie da sind“, so Obama, der am frühen Montagmorgen deutscher Zeit in dem Ort erwartet wird.

Es ist bereits das dritte Mal, dass Obama als US-Präsident den Angehörigen der Opfer eines Amoklaufs Trost spenden muss: Im November 2009 flog er nach Texas, als ein Soldat 13 seiner Kameraden erschossen hatte. Anfang 2011 war Obama nach Arizona gereist, nachdem ein Amokläufer in einem Einkaufszentrum sechs Menschen erschossen hatte.

Der mutmaßliche Attentäter James Holmes soll am Freitag bei der Premiere des neuen „Batman“-Films in einem Kino zwölf Menschen erschossen und 58 weitere verletzt haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/obama-trifft-opfer-familien-55547.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen