Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Barack Obama

© über dts Nachrichtenagentur

07.08.2014

Obama „Ich habe kein Mitleid mit der Hamas“

„Ich habe viel Mitleid mit den gewöhnlichen Menschen.“

Washington – US-Präsident Barack Obama hat sich erneut für eine langfristige Beruhigung des Gaza-Konflikts ausgesprochen. Für die Hamas findet er klare Worte: „Ich habe kein Mitleid mit der Hamas. Ich habe viel Mitleid mit den gewöhnlichen Menschen, die sich in Gaza abmühen“, sagte Obama in Washington zum Ende des dreitägigen Afrika-Gipfels.

Das konfliktreiche Gebiet könne sich nicht allein tragen, wenn Gaza dauerhaft vom Rest der Welt abgeschnitten werde. Den Menschen könnte dann nicht zu Arbeit und der Region nicht zu Wirtschaftswachstum verholfen werden. Deshalb unterstützten die USA die Bemühungen Ägyptens um eine Beruhigung des Konflikts zwischen Israel und der Hamas. Derzeit finden in Kairo Gespräche von israelischen und palästinensischen Unterhändlern statt.

Israels Außenminister und Vize-Premierminister Avigdor Lieberman hat unterdessen die Bundesregierung aufgefordert, ihr Engagement im Nahen Osten und im Gazastreifen deutlich auszuweiten. In einem Interview mit der „Bild“-Zeitung sagte Lieberman: „Die Deutschen als politische Führungsnation in Europa müssen eine ganz entscheidende Rolle im Gaza-Konflikt einnehmen. Deutschland muss die Regierung der EU an einen Tisch bringen und eine Lösung entwickeln, um die wirtschaftliche und humanitäre Katastrophe in Gaza abzuwenden.“

Konkret forderte Lieberman die Entsendung von Inspektoren aus Deutschland und der EU, wie sie bereits im Auswärtigen Amt in Berlin vorbereitet wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/obama-ich-habe-kein-mitleid-mit-der-hamas-72169.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Katrin Göring-Eckardt 2013 Grüne

© Harald Krichel / CC BY-SA 3.0

Göring-Eckardt „Trump ist unberechenbar“

Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt hat den neuen US-Präsidenten Donald Trump als unberechenbar bezeichnet und an die Zusammenarbeit der ...

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Weitere Schlagzeilen