Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

20.01.2012

Wahlen Obama begeistert Anhänger mit Soul-Einlage

Der amerikanische Präsident singt Greens Song “Let’s Stay Together”.

New York – US-Präsident Barack Obama hat sich auf einer Wahlkampfveranstaltung in New York kurz als Soulsänger versucht. Am Donnerstagabend hielt Obama im Apollo Theater in Manhattan zunächst eine Rede, kam aber unvermittelt auf die Soullegende Al Green zu sprechen, dem er für seinen Auftritt dankte.

Dabei ließ es der Präsident aber nicht bewenden: Plötzlich stimmte er kurz Greens Song “Let’s Stay Together” an. Als Obama die Liedzeile “I’m so in love with you” zum Besten gab, brandete Jubel auf. Seine Mitarbeiter hätten nicht geglaubt, dass er das tatsächlich tun würde, scherzte er.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/obama-begeistert-anhanger-mit-soul-einlage-35258.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen