Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Wahlen Obama begeistert Anhänger mit Soul-Einlage

Der amerikanische Präsident singt Greens Song “Let’s Stay Together”.

New York – US-Präsident Barack Obama hat sich auf einer Wahlkampfveranstaltung in New York kurz als Soulsänger versucht. Am Donnerstagabend hielt Obama im Apollo Theater in Manhattan zunächst eine Rede, kam aber unvermittelt auf die Soullegende Al Green zu sprechen, dem er für seinen Auftritt dankte.

Dabei ließ es der Präsident aber nicht bewenden: Plötzlich stimmte er kurz Greens Song “Let’s Stay Together” an. Als Obama die Liedzeile “I’m so in love with you” zum Besten gab, brandete Jubel auf. Seine Mitarbeiter hätten nicht geglaubt, dass er das tatsächlich tun würde, scherzte er.

© AP, dapd / newsburger.de - 20.01.2012Drücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: https://newsburger.de/obama-begeistert-anhanger-mit-soul-einlage-35258.html

Das könnte Sie auch interessieren
Barack Obama

© über dts Nachrichtenagentur

Rede vor den Vereinten Nationen Obama gibt Fehler im Nahen Osten zu

US-Präsident Barack Obama hat Fehler im Nahen Osten zugegeben. In Libyen beispielsweise habe man zwar einen Tyrannen entfernt, aber dadurch ein Vakuum ...

Angela Merkel und Wladimir Putin

© über dts Nachrichtenagentur

Forbes Merkel nach Putin mächtigste Person der Welt

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist laut der aktuellen Rangliste des US-Magazins "Forbes" nach dem russischen Präsidenten Wladimir Putin die mächtigste ...

Barack Obama am 10.09.2014

© über dts Nachrichtenagentur

USA Obama will Pipeline-Projekt „Keystone XL“ ablehnen

US-Präsident Barack Obama will keine Genehmigung für das Pipeline-Projekt "Keystone XL" erteilen. Die 1.900 Kilometer lange Pipeline diene nicht den ...