Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

17.09.2009

Nur 22 Kinderkliniken für rund 11 Millionen Kinder

Vaduz – In Deutschland gibt es nur 22 selbständige Kinderkliniken für rund 11 Millionen Kinder im Alter bis 14 Jahren. Wie eine Studie der „CSS Versicherung“ zeige, müssen Familien in acht Bundesländern ganz ohne Kinderkliniken auskommen. Laut Studie gebe es in ganz Deutschland über 2.000 Krankenhäuser mit etwa 580 Kinderabteilungen. Diese würden jedoch nur ausgewählte Krankheitsbilder abdecken. Zudem sind nur 2,9 Prozent der Klinikärzte Kinder- und Jugendmediziner. Da laut der Studie jedes zweite Kind irgendwann einmal ins Krankenhaus muss und es 1,1 Millionen Krankheitsfälle von Kindern pro Jahr gebe, hätte Deutschland weiterhin „enormen Nachholbedarf in der speziell auf Kinder abgestimmten Behandlung und Betreuung in Krankenhäusern“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nur-22-kinderkliniken-fur-rund-11-millionen-kinder-1697.html

Weitere Nachrichten

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW-Wahl Laschet schließt GroKo als Juniorpartner von Kraft nicht aus

Der Spitzenkandidat der NRW-CDU, Armin Laschet, würde nach der Landtagswahl im Mai gegebenenfalls auch als Juniorpartner eine Große Koalition mit ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Weitere Schlagzeilen