Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

25.11.2011

Nürnberger Christkindlesmarkt öffnet

Nürnberg – In Nürnberg wird am Freitagabend der Nürnberger Christkindlesmarkt eröffnet. Traditionell wird das Nürnberger Christkind, eine 16-jährige Gymnasiastin, um 17.30 Uhr von der Empore der Frauenkirche aus mit dem feierlichen Prolog das weihnachtliche Treiben eröffnen. Für besonders Eilige öffnen die Marktleute ihre Stände bereits 9:30 Uhr. Dabei teilten die Veranstalter mit, dass die Preise für Glühwein, Bratwürste und Karussell-Fahrten in diesem Jahr auf Vorjahresniveau bleiben.

Etwa 180 Holzbuden, dekoriert mit rot-weißem Stoff, geben dem Christkindlesmarkt den Beinamen „Städtlein aus Holz und Tuch“. Zu den beliebtesten Erinnerungsstücken zählen die „Nürnberger Zwetschgenmännle“, Figuren aus getrockneten Pflaumen, und Nürnberger Lebkuchen.

Die genauen Ursprünge des Nürnberger Christkindlesmarktes sind trotz intensiver Forschungen nicht bekannt. Historiker gehen davon aus, dass sich der Markt zwischen 1610 und 1639 aus herkömmlichen Verkäufen auf dem Wochenmarkt entwickelt hat und langsam zum eigenständigen Markt wurde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nuernberger-christkindlesmarkt-oeffnet-30718.html

Weitere Nachrichten

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Behandlungen im Ausland Krankenkassen könnten 18 Milliarden sparen

328 Milliarden kosten deutsche Patienten pro Jahr - Tendenz steigend. Eine Studie zeigt: Die Krankenkassen könnten 18 Milliarden Euro sparen, wenn sie ...

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Weitere Schlagzeilen