Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Bundesagentur für Arbeit

© über dts Nachrichtenagentur

21.07.2017

Bericht Schwerbehinderte Arbeitslose immer noch benachteiligt

„Die Vorurteile sind schwer aus den Köpfen herauszuholen.“

Nürnberg – Trotz Fachkräftemangels tun sich viele Arbeitgeber mit einem wichtigen Teil gut ausgebildeter Arbeitsloser schwer, wie das Magazin Focus berichtet.

Laut Bundesagentur für Arbeit (BA) nahm die Zahl arbeitsloser Schwerbehinderter von Juli 2016 bis Juni 2017 nur um 4,4 Prozent auf 161.103 Personen ab. Insgesamt sank die Zahl der Arbeitslosen aber um 5,5 Prozent.

Für BA-Verwaltungsrat Peter Clever liegt der Grund im Sonderkündigungsschutz: „Die Vorurteile sind schwer aus den Köpfen herauszuholen“, sagte er Focus. Er appelliert an die Firmen, mehr Schwerbehinderte einzustellen. „An diesem dicken Brett müssen wir weiter bohren.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nuernberg-schwerbehinderte-arbeitslose-immer-noch-benachteiligt-99569.html

Weitere Nachrichten

Reinigungskraft in einer U-Bahn-Station

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehr Unions- und FDP-Anhänger finden Mindestlohn richtig

Zweieinhalb Jahre nach Einführung des Mindestlohns finden auch immer mehr Anhänger von Union und FDP die Lohnuntergrenze gut: Das berichtet die ...

Smartphone-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Immer mehr Berufstätige im Sommerurlaub erreichbar

71 Prozent der Berufstätigen sind im diesjährigen Sommerurlaub beruflich erreichbar und damit vier Prozent mehr als im Vorjahr. Das geht aus einer Umfrage ...

Deutsche Bahn

© über dts Nachrichtenagentur

Ausbildung Bahn will Azubis mit kostenfreien Tablets locken

Die Deutsche Bahn will ihre Ausbildung mithilfe kostenfreier Elektrogeräte attraktiver machen. Zum Ausbildungsstart am 1. September erhalten die Azubis im ...

Weitere Schlagzeilen