Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

08.09.2010

NRW Vierjähriger übersteht Sturz aus dem dritten Stock

Velbert – Im nordrhein-westfälischen Velbert hatte ein vierjähriger Junge offenbar einen besonders aufmerksamen Schutzengel. Weil die 28-jährige Mutter ihren Ehemann von der Spätschicht abholen musste, ließ sie ihren Sohn in der Nacht zum Mittwoch allein in der Wohnung. Zu diesem Zeitpunkt schlief der Junge bereits tief und fest im ehelichen Bett.

Als die beiden Eltern gegen 0.40 Uhr zurück kamen, waren bereits Polizei, Rettungssanitäter und Notarzt vor Ort. Anwohner hatten den Sohn nur wenige Minuten zuvor auf einer Grünfläche aufgefunden, nachdem dieser anscheinend vom Balkon aus der dritten Etage gefallen war. Die genauen Umstände des Unfalls sind zur Zeit noch nicht bekannt.

Der Junge wurde sofort ärztlich untersucht und zur großen Erleichterung aller Anwesenden konnten weder innere noch äußere Verletzungen festgestellt werden, eine vorsorgliche Überstellung in ein Krankenhaus wurde dennoch vollzogen. Die Polizei teilte unterdessen mit, dass es keine Hinweise auf ein aktives Fremdverschulden am Sturz des Kindes gibt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-vierjaehriger-uebersteht-sturz-aus-dem-dritten-stock-14559.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen