Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kita Buratino Kummersdorf

© Lienhard Schulz / CC BY-SA 3.0

19.11.2016

NRW SPD-Vorstoß für beitragsfreie Kitas

Den Kommunen sollen die wegfallenden Einnahmen vom Land ersetzt werden.

Bielefeld – Mit einer grundlegenden Reform des Kinderbildungsgesetzes (Kibiz) will die NRW-SPD Eltern umfangreich zu entlasten. Das berichtet die in Bielefeld erscheinende „Neue Westfälische“ (Samstagausgabe) unter Berufung auf den Entwurf des Wahlprogramms der Partei für die Landtagswahl 2017.

Danach sollen „Kernzeiten im Kindergarten von Gebühren freigestellt“ werden. Bislang ist lediglich das letzte Kindergartenjahr in NRW für die Eltern beitragsfrei.

Den Kommunen sollen die wegfallenden Einnahmen vom Land ersetzt werden. Die Beiträge in den Jahren zuvor richten sich nach dem gebuchten Umfang der Betreuung (25, 35 oder 45 Stunden) sowie nach dem Einkommen der Eltern.

Mit Kernzeiten zielt der Entwurf auf die Hauptbetreuungszeiten jenseits der Abend- und Nachtbetreuung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-spd-vorstoss-fuer-beitragsfreie-kitas-95580.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Weitere Schlagzeilen