Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.11.2009

NRW Schlägereien zwischen Fußballnachwuchs (A-Jugend) in Alsdorf

Alsdorf – Bei einem Fußballspiel zwischen zwei A-Jugendmannschaften ist es am vergangenen Samstag im nordrhein-westfälischen Alsdorf zu Ausschreitungen gekommen. Wie die örtliche Polizei heute mitteilte, soll ein Foul der Heimmannschaft beim Stand von 1:8 der Auslöser gewesen sein. Die Schlägereien verlagerten sich schnell vom Spielfeld auf den benachbarten Parkplatz, wo auch ein Auto beschädigt wurde. Der Schiedsrichter brach die Partie ab, insgesamt fünf Streifenwagen mussten eingesetzt werden. Die Polizei hat nun ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung eingeleitet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-schlaegereien-zwischen-fussballnachwuchs-a-jugend-in-alsdorf-3415.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen