Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

17.01.2011

NRW: Proteste gegen Atom-Transport erwartet

Düsseldorf – In Nordrhein-Westfalen werden Ende Januar neue Proteste gegen Atomtransporte erwartet. Das Forschungszentrum Jülich will 152 Brennelemente aus dem stillgelegten Forschungsreaktor AVR ins Atom-Zwischenlager Ahaus transportieren lassen, berichtet die „Rheinische Post“.

Die Genehmigung für das derzeitige Zwischenlager auf dem Gelände des Forschungszentrums Jülich läuft am 30. Juni 2013 aus. Das Bundesamt für Strahlenschutz hat eine Verlängerung der Genehmigung abgelehnt. Notwendige Sicherungsmaßnahmen wären „extrem aufwändig“, so ein Sprecher des Forschungszentrums.

Experten rechnen damit, das insgesamt 80 Transporte, die auf dem Straßenweg durchgeführt werden sollen, erforderlich sind. Die erste Demonstration gegen die geplanten Transporte sollen am 30. Januar in Jülich stattfinden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-proteste-gegen-atom-transport-erwartet-18935.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen