Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

19.04.2010

NRW Lehrer soll Schülerinnen in Umkleidekabine gefilmt haben

Duisburg – Im nordrhein-westfälischen Kleve bei Duisburg hat offenbar ein Lehrer mit einer Kamera die Umkleidekabine der Schulsporthalle überwacht. Wie die Polizei heute mitteilte, hatten Schülerinnen die Kamera bereits am Donnerstag im Umkleideraum entdeckt und an sich genommen. Nach der Sichtung der Aufzeichnungen wendeten sich die Mädchen und deren Eltern am Freitag an die Schulleitung. Die Kamera war offenbar von einem Lehrer in der Kabine angebracht worden. Gegen den mutmaßlichen Täter wurde inzwischen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Bei den betroffenen Mädchen soll es sich um Schülerinnen im kindlichen Alter handeln. Nähere Angaben wurden unter Berücksichtigung der weiteren Ermittlungen nicht gemacht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-lehrer-soll-schuelerinnen-in-umkleidekabine-gefilmt-haben-9861.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen