Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

08.04.2011

NRW-Landesregierung will niedrigere Lkw-Maut in der Nacht

Düsseldorf – Die nordrhein-westfälische Landesregierung strebt Veränderungen bei der Lkw-Maut an. „Wir haben eine Initiative ergriffen, um eine zeitenabhängige Maut-Staffelung anzustreben“, sagte NRW-Verkehrsminister Harry Voigtsberger (SPD) den Zeitungen der Essener „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“. „Da unsere Autobahnen nachts weniger belastet sind, sollten wir den Spediteuren anbieten, dass ihre Lkw nachts kostengünstiger fahren können. Wenn die Berufspendler kommen, müssen die Lkw eigentlich schon durch sein“, fügte Voigtsberger hinzu.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-landesregierung-will-niedrigere-lkw-maut-in-der-nacht-20812.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Weitere Schlagzeilen